Sie sind hier: REZEPTE > EINFACH BAYERISCH > Hasenfilet mit Haselnusskruste und Bratapfelsalat > 

Hasenfilet mit Haselnusskruste und Bratapfelsalat

Für ca. 4 Personen

Für das Wildhasenfilet
600 g Wildhasenfilet ohne Sehnen
Salz, Pfeffer, scharfer Senf

Für die Panade
3 EL Mehl
2 Eier
2 Eigelb
50 g Semmelbrösel
50 g Haselnüsse, gehobelt

Zum Ausbacken
50 g Butterschmalz

Für den Bratapfelsalat
40 g Rosinen
100 ml Rotwein
2 rotschalige Äpfel
20 g Butter
20 g Zucker
Zimt
Saft einer Zitrone
1 EL Honig
100 g Blattsalate der Saison
150 g gekochte Kartoffelscheiben

Für das Dressing
50 ml Apfelsaft
Ca. 30 ml Balsamico
50 ml Öl
50 ml Walnussöl
1 EL Honig
Salz, Pfeffer
1 TL scharfer Senf

1
Vorbereiten: Ei und Eigelb verrühren, gehobelte Haselnüsse und Semmelbrösel vermischen. Rosinen in Rotwein kochen, bis dieser völlig verkocht ist.

2
Wildhasenfilet: In 2 bis 3 Medaillons à 50 bis 70 g schneiden, mit scharfem Senf einstreichen, salzen und pfeffern. In der Mehl-Ei-Eigelb-Semmelbrösel-Haselnuss-Mischung panieren, fest andrücken. In Butterschmalz bei geringer Hitze ausbacken.

3
Dressing: Apfelsaft, Salz, Pfeffer, Senf, Honig, Balsamicoessig, Öle und Walnussöl gut verrühren, oder in einem verschließbaren Glas kräftig schütteln, sodass ein homogenes Dressing entsteht. Abschmecken.

4
Bratapfelsalat: Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Die Spalten in Butter braten, mit Zucker, Zimt und Zitronensaft würzen. Leicht abkühlen und dann Honig und Rotweinrosinen zugeben. Geputzten und trocken geschleuderten Blattsalat mit dem Dressing anmachen.

5
Kartoffelscheiben: In wenig Fett knusprig braten, salzen. Anrichten: Bratapfelspalten mit Kartoffeln und angemachten Blattsalaten anrichten. Fleisch anlegen.

TIPP:
Ein modernes Wildgericht, das prima schmeckt, schnell zuzubereiten ist und das Sie unbedingt mal probieren sollten. Wenn Sie kein „Hasenfan“ sind, ich bin es übrigens schon! Es geht auch mit Reh oder Hirsch oder Wildschwein. Und wenn Sie gar kein Wildfan sind – na ja, vielleicht werden Sie nach diesem Gericht einer.